Kategorie: News

  • Petition Schluss mit Fast Fashion! mit Green Peace

    Fast Fashion lügt! Sie verspricht Nachhaltigkeit, verwendet aber giftige Chemikalien und produziert für den Müll. Unterzeichne die Petition von Green Peace gegen Fast Fashion! Gehen Sie hier weiter zur Petitions-Webseite von Green Peace.

  • Das deutsche Cannabis-Gesetz wurde mit großer Mehrheit beschlossen: Bundesrat muss nun zustimmen

    Pressebericht Berlin, den 23. Februar 2024 Mit großer Freude und Begeisterung wurde heute die positive Abstimmung über das deutsche Cannabis-Gesetz im Bundestag verabschiedet. Das Gesetz wurde von einer überwältigenden Mehrheit im Bundestag verabschiedet und wartet nun auf die Prüfung und Zustimmung des Bundesrates, um endgültig Gesetzeskraft zu erlangen. Der Verein „Hanf in der Landwirtschaft und…

  • 6. Gesundheitsmesse in Zehlendorf 2024

    Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass der Verein „Hanf in der Landwirtschaft und Textilökonomie“ kürzlich mit einem Infostand auf der Gesundheitsmesse Zehlendorf vertreten war. Die Messe bot eine ausgezeichnete Gelegenheit, um über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Hanf in der Landwirtschaft und im Gesundheitsbereich zu informieren und das Bewusstsein für die nachhaltige Nutzung dieser…

  • Fashion Week Berlin 2024

    Zur Kommenden „Fashion Week“ in Berlin haben wir etwas zu sagen: Die Modeindustrie ist einer der größten Umweltverschmutzer der Welt, und Fast Fashion ist ein wesentlicher Bestandteil dieses Problems. Jedes Jahr werden Tonnen von Fastfashion in Deutschland produziert, und dieser Trend zeigt leider keine Anzeichen einer Verlangsamung. Dies hat verheerende Auswirkungen auf die Umwelt, von…

  • Verein bei der „Wir Haben Es Satt“ Demo 2024

    Wir haben es satt! ist eine Bewegung von Landwirten, Umwelt-, Natur- und Tierschutzverbänden gegen die Agrarindustrie, gegen Massentierhaltung und für eine Agrarwende. Die größte Demonstration findet seit 2011 jährlich im Januar anlässlich der Grünen Woche in Berlin statt. Ende Januar 2024 war es wieder so weit – und der Verein „Hanf in der Landwirtschaft und Textilökonomie“ war mit dabei! Denn auch der heimische Hanf gehört…

  • Wir haben es satt Demonstration 20.01.2024

    Aufruf zur Wir haben es satt!-Demo 2024 GUTES ESSEN BRAUCHT ZUKUNFT – FÜR EINE GENTECHNIKFREIE, BÄUERLICHE UND UMWELTVERTRÄGLICHE LANDWIRTSCHAFT! EINE BÄUERLICHE UND ÖKOLOGISCHERE LANDWIRTSCHAFT IST DIE RICHTIGE ANTWORT AUF KLIMAKRISE, ARTENSTERBEN UND HUNGER IN DER WELT – NICHT GENTECHNIK, PATENTE UND GLYPHOSAT! Umweltzerstörung, Hunger und Klimakrise sind weltweit längst Realität. Zugleich trägt die Landwirtschaft Verantwortung für…

  • Sonderausgabe 1: Hanfinnovationen – Eine Zukunft ohne Rauschklausel

    Sonderausgabe 1: Hanfinnovationen – Eine Zukunft ohne Rauschklausel

    Die erste Sonderausgabe des Verein „Hanf in der Landwirtschaft und Textilökonomie“ ist erschienen mit dem großen Thema „Rauschklausel“. Sie können hier das PDF einsehen oder eine lokale Kopie speichern:

  • Veggienale & FairGoods Messe Berlin, Loewe Saal am 18./19. November 2023

    „Der Verein Hanf in der Landwirtschaft und Textilökonomie ist stolz darauf, Teil der Vegginale Messe Berlin zu sein! Entdecken Sie die vielseitigen Anwendungen von Hanf und erfahren Sie mehr über unsere Arbeit, die sich der nachhaltigen Nutzung der Pflanze widmet. Wir setzen uns für eine umweltfreundliche Landwirtschaft und die Förderung der Textilindustrie ein und greifen…

  • Infostand des Vereins bei der Bazaar Berlin Messe 2023

    Infostand des Vereins bei der Bazaar Berlin Messe 2023

    Der Verein „Hanf in der Landwirtschaft und Textilökonomie“ hatte auf der diesjährigen Baazar Berlin Messe einen Infostand zum Thema Hanf als Textil. Hanf ist eine vielseitige Pflanze, die nicht nur in der Medizin und Ernährung, sondern auch in der Textilindustrie große Potenziale bietet. Die Bazaar Berlin Messe ist eine Verkaufsmesse für Schönes und Regionales aus…

  • Rückblick zur Sitzung des Bundeskabinett zum CanG

    Rückblick zur Sitzung des Bundeskabinett zum CanG

    Der Verein Hanf in der Landwirtschaft und Textilökonomie hat seine Forderungen zum Cannabisgesetz beim Gesundheitsministerium eingereicht und diese sind nun öffentlich auf der Seite des Gesundheitsministers zu lesen. Gestern hat Karl Lauterbach den Gesetzentwurfs im Bundeskabinett verabschieden lassen. Der Verein Hanf in der Landwirtschaft und Textilökonomie begrüßt die Fortschritte bei der Legalisierung von Cannabis und…